Drum–Workshop in Prüm

Am 9.  Juli war der Schlagzeuger Andy Gillmann auf Einladung der Musikschule KALIMBA in Prüm zu Gast.

Der sympathische Musiker aus Düsseldorf begeisterte seine Zuhörerschaft, die zum größten Teil “vom Fach”war, nach ein paar einführenden Worten mit einem ausgedehnten Solo, in dessen Verlauf er sein vielschichtiges und facettenreiches Spiel vorstellte.

IMG-20160709-WA0006

Danach konnte das interessierte Auditorium Fragen zu Spieltechnik, Tuning, Equipment und beruflichem Werdegang des Dozenten stellen, die er gerne beantwortete. An Hand praktischer Beispiele verdeutlichte Gillmann seine Ausführungen.

Recht ausführlich widmete er sich seinem Spezialgebiet “Besenspiel”, das viele der Besucher besonders verblüffte.

Nach einer Tombola, in der einige wertvolle Sachpreise verlost wurden, rundete Andy Gillmann den Nachmittag mit einer weiteren Kostprobe seines virtuosen Könnens ab.

Insgesamt war es ein sehr kurzweiliger und lehrreicher Workshop, bei dem sämtliche Teilnehmer – ob Anfänger oder Profi –etwas für ihr eigenes Spiel gewinnen konnten.

20160709_161415