Workshop Inhalte:
 
Schlagzeug spielen hat mir im Leben viel Freude gebracht und mir unter anderem durch die Schule geholfen. 
Das Schöne an Musik ist, dass sie jeder anders hört und dass sie jedem etwas anderes bedeutet.
Sie kann Lebensinhalt, Hobby und Lärmbelästigung sein und zwar kann ein einzelner Song alles zugleich sein. Fantastisch!
Wie man rausfindet, was Musik für einen selbst bedeutet, dabei möchte ich helfen. In meinem Workshop spreche ich über diese Punkte:
• Was ist Rhythmus? Was ist Puls? – Die Aufgabe der Drummer.
• Kurze Einführung in rhythmische Grundlagen, Noten und Unterteilungen eines Taktes oder eines Schlags.
• Grundlegende Technik – wozu brauchen wir sie? Was bringt sie uns? Wie können wir sie zum Musizieren einsetzen?
• Dynamik – was ist das und wozu brauchen wir das? Wie halte ich die Stöcke? Wie spiele ich überhaupt einen Schlag?
• Wie werde ich besser und wie überwinde ich Frust beim Üben?
• Lieblingslieder – Wie hören wir Musik? Wie finden wir raus, was gespielt wird und wie das geht?
• Gibt es Richtig und Falsch? Was macht uns besonders?
• Wozu ist Musik da? Was kann man damit erreichen?
 
Ich versuche aber auch gerne über alles andere zu sprechen, was Euch an Musik interessiert.
Schlagzeug Workshop mit Philipp Zdebel am Samstag, 8. Oktober, 2022, 10 – 13 Uhr